Skitourenrennen „Jennerstier“

Beim anspruchsvollsten Skitourenrennen Deutschlands, beim „Jennerstier“ in Berchtesgaden, bei dem auch die Deutsche Meisterschaft ausgetragen wurde, startete Anian Thrainer für die Skizunft Neuhaus.

Die 1.600 Höhenmeter mit 7 Anstiegen und 6 Abfahrten bewältige Anian in einer Zeit von 01:44,52 Stunden und kam als 39.ins Ziel. Gestartet wurde an der Mittelstation und das Ziel war an der Bergstation der Jennerbahn. Trotz wenig Schnee gelang es dem Veranstalter, den Sportlern eine renntaugliche Strecke zur Verfügung zu stellen.

Regionsmeisterschaft Langlauf

Am 10.02.2024 fand im Olympia-Skistadion Garmisch-Partenkirchen die Regionsmeisterschaft/Sport-Conrad-Cup statt. Für die Skizunft Neuhaus war Clara Graefe am Start und lief in einem starken Teilnehmerfeld auf den 11.Platz.

Skitraining Alpin

Jeden Samstag Vormittag von Januar bis März findet das alpine Skitraining der Skizunft am Spitzing statt. Diese Saison sind 70 Kinder ab Jahrgang 2017 und älter angemeldet. 10 Trainer kümmern sich in verschiedenen Gruppen mit viel Engagement um den Skinachwuchs.

Die Kinder machen große Fortschritte und haben viel Spaß beim Training! Am Samstag, den 16.März können alle an der Vereinsmeisterschaft an der Firstalm teilnehmen und ihr Können präsentieren!

Sonnenbichl Inferno Nightrace

Am Samstag, den 27.01.24 starteten Valentina, Christoph, Simon und Tobi als Team beim Sonnenbichl Inferno Nightrace. Beim Vielseitigkeitslauf und bei der anschließenden After Race Party machte das Team vom Skiclub und der Skizunft in Ihren Outfits eine gute Figur!

Huberspitz-Inferno-Rennen

Beim 5 .Huberspitz-Inferno-Rennen der SG Hausham am Samstag, den 13.Januar waren auch einige Skizunftler am Start. Ludwig und Leonhard Pusl, Niklas und Julian Geipel, Simon und Christoph Deißenböck und Tobi Bremm fanden das passende Material für den steilen Huberspitzhang.

Nach dem Rennen ließen die Sportler den Tag bei gutem Essen und erfrischenden Getränken in der Huabaoim ausklingen!

Langlaufcamp

Das neue Jahr startete mit dem Langlaufcamp, das wie immer zusammen mit dem Skiclub Schliersee veranstaltet wurde. Viele kleine und große Langläufer waren drei Tage mit großer Begeisterung dabei und wurden professionell trainiert. Die Kinder hatten viel Spaß und machten große Fortschritte!

Herzlichen Dank an alle Trainer und Betreuer, die diese Tage für die Kinder ermöglicht haben!

Die Skizunftler können nicht nur Skifahren: Vereinsschießen 2023

Wie jedes Jahr war es wieder eine sehr gesellige und gemütliche Veranstaltung mit sehr guten Schießleistungen. Ein herzliches Dankeschön an die Schützengesellschaft Schliersee für die hervorragende Bewirtung und die Auswertung.

Die meisten Ringe von den 36 Teilnehmern (davon 6 Jugendliche) schossen dieses Jahr bei den Erwachsenen Karin Brandl mit 113 Ringen und Tom Alkofer mit hervorragenden 160 Ringen. Bei den Jugendlichen war Maximilian Adamski der beste Schütze vor Marlene Dettmann.

Schützenkönigin und Schützenkönig der Skizunft mit dem jeweils besten Schuss auf die Königsscheibe wurden Christiane Linseisen und Tom Alkofer.

Ergebnisliste Schießen 2023

Kindertraining bei der Skizunft Neuhaus

Die Skigymnastik für die kleinsten Vereinsmitglieder fand dieses Jahr aufgrund der noch nicht fertiggestellten Turnhalle draußen statt. Dies stellte aber kein Problem für unsere motivierten Nachwuchssportler dar! Das Training fand am Rasunda Platz statt. Neben Lauftraining und Dehnen kamen auch Spiele nicht zu kurz. Herzlichen Dank an unsere Trainer Amelie und Christoph, die jedes Training mit viel Freude und Motivation gestalteten.

Nachdem die Skigymnastik im Freien wetterbedingt im November 2023 nicht mehr möglich war, hatte die Skizunft eine ganz besondere Überraschung für ihre jüngsten Sportler – ein Ausflug ins Tegernsee Phantastisch! Zusammen mit ihren Trainern Amelie und Christoph durften sich die Kinder hier so richtig austoben. Ob Ninja-Parcour, Hochseilgarten oder Trampolinbereich, hier war für jeden was dabei! Glücklich und sichtlich ausgepowert ging es dann dank des Shuttleservices von zwei Eltern wieder nach Hause.