Mondscheinrodeln auf die Obere First verlegt!

Liebe Skizunftler,

die Rodelbahn von der Unteren First zum Kurvenliftparkplatz ist in diesem Jahr meist nicht in einem rodelfähigem Zustand. Wir haben uns daher entschlossen, das Mondscheinrodeln auf die Obere Firstalm zu verlegen. Am 5.1.18 treffen wir uns
um 19 Uhr am Spitzingsattel, um gemeinsam hochzugehen. Selbstverständlich könnt Ihr auch noch später nachkommen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und einen lustigen Abend!

Bis dahin einen guten Start in das Jahr 2018!

Vereinsschießen 2017

Die Schützenkönige der Skizunft 2017 stehen fest: Gerlinde Bremm mit einem Teiler von 439,9 und Hans Kuhn mit einem sehr guten Teiler von 72,2. Beiden einen herzlichen Glückwunsch!
Die meisten Ringe bei 32 Teilnehmern (davon 6 Jugendliche) schafften dieses Jahr ebenfalls Gerlinde Bremm (103 Ringe) und Urban Keussen gleich bei seiner Skizunft Premiere (112 Ringe). Den Tagesbestwert aber schaffte Kilian Linseisen bei den Jugendlichen mit sogar 117 Ringen! Ihnen und allen beteiligten Schützen herzlichen Glückwunsch für die Leistungen!

Ergebnis Vereinsschießen 2017

Rundschreiben Winter 2017/2018

Liebe Vereinsmitglieder,

im neuen Rundschreiben möchten wir die nächsten Termine für den kommenden Winter bekannt geben:

  1. Sammelbestellung Saisonkarten Langlauf (Bayrischzell) und Alpin (Alpenplus) (bis 10.11.2017)
  2. Vereinsschießen: Teilnahmeberechtigung ab Jahrgang 2005! (25.11.2017)
  3. Nikolausfeier in der Neuhauser Stubn (09.12.2017)
  4. Langlaufcamp für Kinder (zusammen mit dem SC Schliersee) (02.01. – 04.01.2018)
  5. Mondscheinrodeln von der Unteren Firstalm (05.01.2018)
  6. Kinderlanglauf- und Kinderskiraining (bitte Anmeldeformular-Download beachten!)
  7. Hexal-Cup (Riesenslalom und Slalom) am Waldkopf (13. & 14.01.2018)
  8. Gemeinde-Kinderskitag am Pfannilift (21.01.2018)
  9. Vereinsmeisterschaft Langlauf beim Zipfelwirt in Bayrischzell (03.03.2018)
  10. Sparkassen-Cup an der Unteren Firstalm (17.03.2018)
  11. Vereinsmeisterschaft Alpin an der Unteren Firstalm (18.03.2018)

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung bei den einzelnen Veranstaltungen.
Kurzfristige Änderungen sind über unser Info-Telefon 08026/71636 abrufbar.

Alle weiteren Infos hier im Rundschreiben

Jetzt online: Infos zum Kinderskitraining + Anmeldeformular

Saisonkarten Alpenplus – Sammelbestellung!

Bitte bestellt auch dieses Jahr wieder eure Alpenplus Saisonkarte über die Skizunft! Die Skizunft erhält so kostenlose Trainerkarten für die Nachwuchsarbeit!

Weitere Infos zu der Saisonkarte von Alpenplus bei http://www.alpenplus.com/alpen-plus/skipaesse-preise/saisonskipaesse/

Bestellt werden können die Karten auch dieses Jahr wieder bei:

Andrea Schlickenrieder (Tel. 08026/7275) oder bei Jürgen Koschyk (Tel. 08026/7766)

Saisonkarte Alpenplus:
Bitte den jeweils entsprechenden Geldbetrag und die Alpenplus Saisonkarten des Vorjahrs (sonst zusätzlich 3€ Pfand pro Karte) in ein Kuvert stecken. Die Kuverts beschriftet ihr bitte mit eurem Namen, Anschrift, Geburtsdaten und eurer Telefonnummer und gebt sie bei Andrea Schlickenrieder oder bei Jürgen Koschyk bis spätestens 10.11.2017 ab. Erstbesteller fügen bitte noch ein Passfoto bei.

Hallo Kinder – macht mit bei unserer Skigymnastik!

Wir laden alle Kinder Jahrgang 2008-2011 herzlich ein zur 
spielerisch sportlichen Einstimmung auf die kommende Skisaison.
Ab sofort bis zum 15.12.2017 immer freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Neuhauser Turnhalle.
Einfach vorbeikommen und mitmachen.

Auch wer noch nicht Skizunft-Vereinsmitglied ist (Jahresbeitrag für Kinder nur 10 EUR), ist für eine „Schnupper-Stunde“ herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Euch!
Eure Skizunft Neuhaus e.V.

Wilderer-Vierkampf 2017

Am 30. September 2017 fand auf der Anklalm wieder der traditionelle Wilderer-Vierkampf statt. Die Herausforderungen auf der Strecke (a Bris Schmalzler, Schiessen, Baumstamm werfen, Kirchturmuhr lesen und Schnapseln) nahmen diesmal insgesamt 30 Wilderer in Angriff. Gewonnen hat bei den Herrn mit Herbert Linseisen ein schon altbekannter Wilderer, bei den Damen holte sich Jungwildererin Lisa Bremm zum erstmal das Geweih nach Hause. 

Alle Ergebnisse findet ihr hier im Link und unter dem Menüpunkt „Ergebnislisten“.

Start Skigymnastik am 22. September

Trainingszeiten / Skigymnastik in der Neuhauser Turnhalle (Änderungen vorbehalten!)

Montag 08.00 – 09.15 Uhr: Kondition und starker Rücken (im Pfarrheim) Lades Silvia
Dienstag 19.30 – 22.00 Uhr: Damen Sänger Christa
Mittwoch 20.00 – 22.00 Uhr: Herren AK
Freitag: 
17.00 – 18.00 Uhr Kinder Jahrgang 2008-2010
18.00 – 19.00 Uhr  Kinder Jahrgang 2005-2007
19.00 – 20.00 Uhr  Kinder ab Jahrgang 2004
20.00 – 21.00 Uhr Freies Volleyball-/Basketballspiel für „jedermann/jederfrau“

Beginn der Freitags-Skigymnastikstunden am 22.09.2017 bis einschließlich 15.12.2017

Vereinsausflug: Buchsteinwald am Pillersee

Der Vereinsausflug findet am Samstag, den 23.09.2017 statt.

Unser Ziel: Bergtour auf die Buchsteinwand am Pillersee
Es gibt wieder mehrere Tourenvorschläge unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, die im Bus näher vorgestellt werden.

Der Bus startet um 7.30 Uhr mit folgenden Haltestellen:
Neuhaus: Aurachsiedlung, Hagenbergstr., Nagelspitzstr., Rauheckstr., Josefstaler Str. (kath. Kirche) Voranmeldung bis 20.09.2017 bei Jürgen Koschyk Tel. 08026/7766

Der Unkostenbeitrag beträgt 5,- Euro. Kinder bezahlen nichts.

Alternativziel bei schlechtem Wetter: Salzbergwerk Berchtesgaden

Radlausflug auf 15.8. verschoben!

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage für den 12.08.2017 ist der Radlausflug, „Rund um den Samerberg“, auf Dienstag, den 15.08.2017 (Maria Himmelfahrt) verschoben. Für diesen Feiertag ist perfektes Sommerwetter angesagt! Treffpunkt ist wie gehabt um 9.00 Uhr, Parkplatz Spitzingstraße – von dort Abfahrt mit eigenen PKW nach Neubeuern.
Fahrstrecke: „Rundtour am Samerberg“,ca. 30km 300Hm mit leichten Steigungen, incl. Mittagseinkehr und Bademöglichkeit (Badesachen mitnehmen)

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

10. Neihauser Triathlon

Das 10. Jubiläum des Neihauser Triathlons fand am 21. Juli 2017 statt. Dieses Jahr nahmen 34 Teilnehmer die Reise von der Rixneralm zur Unteren First auf sich. Fast schon traditionell gab es auch diesmal wieder ein kurzes Gewitter vor dem Start. Es verzog sich aber schnell und so stand einem pünktlichen Beginn des Rennens bei angenehmen Temperaturen nichts mehr im Weg.

Die Siegerehrung des internationalem Starterfelds (auch Gäste aus England, Polen und Italien waren dabei) fand heuer im Schnapperwirt statt. Sieger wurden Martina Pomper und Bastian Glockhuber

Ergebnisliste 10. Neihauser Triathlon