Vereinsschießen muss abgesagt werden

Gerne hätten wir das Vereinsschießen im Rahmen der 2G Regel durchgeführt. Leider musste uns die Schießstätte krankheitsbedingt absagen. Wir werden versuchen, im neuen Jahr einen Ersatztermin zu finden. Bitte ab und zu auf die Homepage schauen.

Rundschreiben Winter 2021/2022

Liebe Vereinsmitglieder,

mit diesem Rundschreiben möchten wir die Termine für den kommenden Winter bekanntgeben.

  1. Sammelbestellung Saisonkarten und Alpin (Alpenplus) und Langlauf (Bayrischzell) bis 26.11.2021)
  2. ABGESAGT! Vereinsschießen in der Schießstätte Schliersee (12.11.2021)
  3. Nikolausfeier im Kath. Pfarrsaal in Neuhaus (27.11.2021, 19:30 Uhr))
  4. Langlaufcamp für Kinder (zusammen mit dem SC Schliersee) (03.01. – 05.01.2022) 
  5. Mondscheinrodeln, Treffpunkt 19 Uhr am Spitzingsattel (05.01.2022)
  6. Kinderskiraining, Beginn 08.01.2022 um 8:30 am Kurvenlift (bitte Anmeldeformular-Download beachten!)
  7. Kinderlanglauftraining voraussichtlich ab Dienstag, 11.01.2022
  8. Gemeinde-Kinderskitag am Pfannilift (30.01.2022)
  9. Vereinsmeisterschaft Nordisch beim Zipfelwirt in Bayrischzell (20.02.2022)
  10. Vereinsmeisterschaft Alpin an der Unteren Firstalm (12.03.2022)

Rundschreiben Winter 2021/2022

Für alle Veranstaltungen gelten die bestehenden Corona-Hygienerichtlinien und die Ausführung richtet sich nach der aktuellen Corona-Situation

Kurzfritige Änderungen sowie Absagen sind hier auf der Homepage bzw. über die einzelnen Wahts-App-Gruppen zu erfahren!

Hauptversammlung 2021: Neuwahlen mit größeren Veränderungen im Vorstand

Bei der diesjährigen Hauptversammlung der Skizunft Neuhaus am 22.10.2021 im Gasthof Mairhofer standen turnusgemäß wieder die Neuwahl der Ausschussmitglieder auf der Tagesordnung. Im Vergleich zu sonst gab es aber diesmal auch einige Neuerungen.

Denn nach den üblichen Berichten des Vorstandes und der Sportwarte  über das vergangene Vereinsjahr, gab der 1. Vorsitzende Stephan Deißenböck bekannt, dass er – ebenso wie der 2. Vorstand Florian Bremm – nach 20 Jahren nicht mehr für das derzeitige Amt zur Verfügung stehen möchte. Beide erklärten aber, dass sie der Skizunft weiterhin gerne als Beisitzer mit Rat und Tat zur Seite stehen werden.  Auch Herbert Linseisen steht der Skizunft zukünftig nicht mehr für den Ausschuss zur Verfügung. Allen einen ganz großen Dank für ihr (bisheriges) Engagement.

Doch noch eine weitere große Ära ging an diesem Tag zu Ende: „Mr. Skizunft“ Jürgen Koschyk gab leider nach 42 Jahren – davon 22 Jahre als 1. Vorstand! – seinen Rückzug aus dem aktiven Ausschuss bekannt. Jürgen hat maßgeblich mit seinem Humor, Ideen und Engagement die Skizunft zu einem außergewöhnlichen Verein gemacht. Danke Jürgen für Alles was Du für die Skizunft getan hast! Und wir freuen uns, Dich bei den vielen Veranstaltungen der Skizunft weiterhin zu treffen!

Somit gab es bei der Neuwahl diesmal wichtige Positionen neu zu wählen: 

Zum neuen 1. Vorstand wählten die anwesenden Mitglieder Matthias Geiger, bisher Sportwart Nordisch. Als 2. Vorstand konnte die Skizunft Andrea Geipel gewinnen. Beiden überreichte Stephan Deißenböck nach der Wahl symbolisch als Zepter den Lagerschlüssel der Skizunft.

Gratulation an alle folgenden Vorstands- und Ausschussmitglieder zu Ihrer (Wieder-) Wahl:

  1. Vorstand: Matthias Geiger
  2. Vorstand: Andrea Geipel

Kassiererin: Christiane Linseisen
Schriftführerin: Birgit Siglreitmaier

Sportwarte Alpin: Susi Leitner (1.) und Stefan Lanzendörfer (2.)
Sportwarte Nordisch: Andrea Schlickenrieder (1.) und Sarah Keussen (2.)

Beisitzer: Gabi Merkel, Florian Bremm, Stephan Deißenböck, Markus Geipel und – neu im Ausschuss – Ludwig Pusl

Vorbestellung der Saisonkarten 21/22 Alpin Alpenplus & Nordisch Bayrischzell ab sofort bis 26.11.21 möglich!

Bitte bestellt auch dieses Jahr wieder eure Alpenplus Saisonkarte direkt über die Skizunft! Die Skizunft erhält so kostenlose Trainerkarten für die Nachwuchsarbeit!

Dieses Jahr könnt ihr eure Alpin Alpenplus Saisonkarten zu Vorverkaufspreisen direkt bei Schreibwaren Grinev, Neuhauser Str. 44, immer Freitags und Samstags im Ladengeschäft zu den jeweiligen Öffnungszeiten mit dem anliegenden Bestellformular + Zusatzvereinbarung (link klicken) anfordern. In diesem Formular findet ihr auch alle relevanten Preise.
NEU! Bitte auch die 3G Zusatzvereinbarung (link klicken) unterschreiben und abgeben!

Übrigens auch diese Saison gibt es den Saisonskipass mit einem Rückzahlungsversprechen von Alpenplus!

Bitte noch folgende Neuerung beachten: aufgrund eines EDV Updates bei Alpenplus bitte auch bei alten Liftkarten ein neues Passbild bzw. Kopfausschnitt vom Foto dazulegen. Bitte ausgefülltes Formular (auch die Kreuzchen beachten), Lichtbilder und passendem Bargeld (inkl. alte Saisonkarte oder EUR 3 Pfand pro Karte) beschrifteten Kuvert bei Schreibwaren Grinev Freitags oder Samstags abgeben!

Nordische Saisonkarten für Langlauf in Bayrischzell:
Ein Kuvert mit Namen drauf und dem passenden Bargeld (Einzel EUR 40 und Paare/Family EUR 60,00 – Kinder bis inkl. 17 Jahre sind frei) bitte abgeben bei: Koschyk Jürgen, Hachelbachstr. 3, 08026/77 66 oder bei Andrea Schlickenrieder, Dürnbachstr. , 08026/72 75. Für Langlauf Saisonkarten werden übrigens keine Lichtbilder und kein Formular benötigt!

Beide Vorbestellungen können bis 26. November 2021 getätigt werden!

Wilderer-Vierkampf 2021

Am 2. Oktober 2021 fand bei herrlichem Spätsommerwetter auf der Anklalm wieder der legendäre Wilderer-Vierkampf statt. Aufgrund von Corona auch dieses Jahr in einer etwas veränderten Form mit neuen, lustigen Wilderer-Aufgaben. Statt Schiessen war Steine-Werfen angesagt. Und statt der sehr beliebten Disziplin „Schnapsln“ musste man Stoanmandl bauen. Diese Disziplin wurde aber schnell zum Favoriten der teilnehmenden Wilderer des heurigen Vierkampfes.

Insgesamt freuten sich 25 Teilnehmer beim Wilderern dabei gewesen zu sein. Gewonnen haben diesmal Christiane Linseisen und der Jung-Wilderer Simon Deißenböck.

Alle Ergebnisse findet ihr hier im Link und unter dem Menüpunkt „Ergebnislisten“.

Wilderer-Vierkampf findet statt!

Die Wettervorhersage für Samstag, den 2.10.21, ist gut, somit kann der Wilderer-Vierkampf statt finden!

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Anklalm – und wer will, gemeinsamer Abmarsch ist 9 Uhr am Holzplatz.

Bitte beachten: auch dieses Jahr sind die Rahmenbedingungen wie letztes Jahr:

  • an der Anklalm steht nur der Außenbereich zur Verfügung (d.h. nicht Innenbereich der Hütte oder Stall)
  • es wird kein Essen angeboten, d.h. Brotzeit bitte selbst mitbringen 
  • Getränke (Wasser, Saftschorle, Limo, Radler, Bier) können an der Anklalm gekauft werden, die Abgabe erfolgt in Flaschen (Selbstbedienung)

Es gelten die aktuell üblichen Corona-Schutzmaßnahmen, insbesondere

  • Abstandsgebot
  • keine Teilnahme von Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion, Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen, Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen, Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen) oder für eine Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen (Verlust des Geruchs- oder Geschmacksinnes)

Rundschreiben Sommer & Herbst 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

mit dem neuen Rundschreiben möchten wir die Termine für  die kommenden Veranstaltungen bekannt geben, die unter dem Vorbehalt der jeweils aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen stehen:

  1. Radlausflug mit dem E-Bike „Fahrt ins Blaue“:
    Freitag, 13.08.2021; Treffpunkt 9.00 Uhr am Bahnhof  in Neuhaus;
    Anmeldung bei Jürgen Koschyk unter Tel. 08026/7766
  2. Skigymnastik / Trainingszeiten in der Neuhauser Turnhalle: Beginn der Freitags-Skigymnastikstunden ab 17.09.2021.
  3. Vereinsausflug: Samstag, 18.09.2021 Zirbenweg Glungezer-Patscherkofel
  4. Wilderervierkampf: Der Wilderervierkampf findet am Samstag, den 02.10.2021 (Ausweichtermin 9.10.) statt. Start ist um 10.00 Uhr an der Anklalm.
  5. Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen: Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, den 22.10.2021 um 20.00 Uhr im Gasthof Mairhofer in Aurach statt.

Mehr Details findet ihr hier im Rundschreiben

Bitte beachtet auch die Anlage „Einverständnis zur Kommunikation per  E-Mail“. Eine E-Mail Kommunikation wäre aktueller und würde vieles erleichtern. Danke dafür schon im Vorraus!

Keine Sonnwendfeier wegen Waldbrandgefahr.

Liebe Vereinsmitglieder,

Gerne hätten wir aufgrund der gegebenen Lockerungen am 25. Juni unsere beliebte Sonnwendfeier für Vereinsmitglieder veranstaltet. Es wäre eine gute Gelegenheit gewesen, um uns endlich wieder persönlich zu treffen.

Aufgrund der derzeitigen sehr hohen Waldbrandgefahr dürfen wir aber die Veranstaltung nicht durchführen. Daher müssen wir leider auch die Sonnwendfeier wieder absagen.

Bitte weiterhin ab und zu die Homepage beachten, auf welcher wir kommende Veranstaltungen kommunizieren, sobald wir wieder eine durchführen können.

Gsund bleibn! Eure Vorstandschaft

Virtuelle (inoffizielle) Vereinsmeisterschaft nordisch 2021

Am Sonntag, den 28. Februar, hatten Skizunftmitglieder die Möglichkeit an der nordischen (inoffiziellen) Vereinsmeisterschaft 2021 teilzunehmen. Es war keine Veranstaltung im herkömmlichen Sinn. Jeder lief in Eigenregie eine bestimmte Strecke ab und meldete dann seine gelaufenen Zeit. Die Skizunft konnte hierzu die perfekte Organisation und die Plattform des Skiclub Schliersee nutzen. Ein herzlichen Dank an den Skiclub Schliersee hierfür!

Ergebnisliste Skizunft

Ergebnisliste komplett (inkl. Skiclub und Gäste)

„Virtuelle“, inoffizielle Vereinsmeisterschaft findet statt

Achtung Streckenänderungen!

Die virtuelle Vereinsmeisterschaft kann stattfinden. Im Bachbett ist noch eine Loipe gespurt. Der Skiclub Schliersee hat daher die Strecken geändert. Alle Infos hierzu findet ihr auf der Website www.skiclub-schliersee.de/index.php/sparten/nordisch

Auch wenn am 28. Februar unsere Vereinsmeisterschaft im üblichen, geselligen Rahmen leider nicht stattfinden kann, gibt es doch eine tolle Alternative!

Der SC Schliersee stellt uns die Plattform seiner nordischen Clubmeisterschaft zur Verfügung! Vielen Dank!

Am Sonntag, den 28. Februar, haben die Skizunftmitglieder so die Möglichkeit, an der inoffiziellen Vereinsmeisterschaft in Eigenregie teilzunehmen. Jeder läuft an diesem Tag zwischen 8 – 18 Uhr eine je nach seiner Altersgruppe bestimmte Strecke ab und meldet dann seine gelaufenen Zeit. Der Fairness halber bitte nur Zeiten aus dem genannten Zeitraum melden. Und natürlich bitte die Strecke je nach eurem Jahrgang laufen.

Übrigens: die Strecken weichen nur geringfügig von unseren normalen Skizunftstrecken ab (nur Herrenstrecke).

Alle weiteren Infos findet ihr in der Ausschreibung auf der Internetseite des SC Schliersee. Bei der Meldung eurer Zeit am 1.3. bitte dann bei Verein „Skizunft Neuhaus“ auswählen!

Gibt euch einen Ruck und nimmt teil! Jeder Teilnehmer kann dann stolz auf seine Leistung sein!